Unvergessen

K640_Hundegrab

Diese Seite ist in liebevoller Erinnerung unseren Hunde gewidmet, die immer ein Teil unseres Lebens waren und die uns mit ihrer Liebe und Treue viel Freude bereiteten.

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
Johann Wolfgang von Goethe

 

Finlandia Kara Minowara “Kara”

09.02.2010 – 18.07.2020

Die liebe Kara wurde am 18.07.2020 von ihrem Leiden erlöst. Unser Mitgefühl gehört der Familie, bei der Kara gelebt hat und geliebt wurde. Sie war immer fröhlich, ständig “wagging tail” bis ihr Herz sie so schwach werden ließ, dass sie nicht mehr aufstand, nichts fraß und auch die letzten Versuche der Tierklinik brachten keinen Erfolg, so dass die Familie sie schweren Herzens gehen lassen musste.
Lieber Dieter, liebe Amelie und Kim, wir fühlen mit euch.

 

Ostalbjugendsiegerin 2014, Jugendsiegerin Coburg 2014, Dt.Jugendchampion ICC, Landessiegerin Thüringen 2015,
Dt.Champion VDH

Sweiga’s Peace Rose “Heidi”

18.09.2013 – 14.01.2020

Meine über alles geliebte Heidi ist viel zu früh von uns gegangen. Von Anfang an warst du mein Schatten, hast meine Gedanken gelesen, warst immer bei mir. Bis auf diesen grausamen Nierenkrebs und Lymphosarkom
warst du nicht nennenswert krank und hast, entgegen der schlechten Prognose vom Tierarzt länger bei mir sein dürfen und doch war es zu kurz für uns. War es ein Wunder oder deine gute Konstitution, die dich hat so lange kämpfen lassen, aber nun ging es dir die letzte Woche schlechter, du hast nicht mehr gefressen, hast 1 kg abgenommen, dein Kreislauf war miserabel und hattest blutigen Durchfall und Erbrechen. Die Vergiftung deines Körpers nahm seinen Lauf und bevor du dich quälen musst, haben wir dich erlöst, was uns unendlich schwer gefallen ist und nur aus Liebe zu dir geschah.
Liebe Heidi du bist nun bei deiner Uroma Lucky und Opa Oscar- ohne Leid und Unwohlsein.
Diese Gewissheit wird uns sicher einmal trösten, momentan überwiegt dieser schreckliche Schmerz über deinen Verlust.


Seelenhunde hat sie jemand genannt – jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege. Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz

Dt. Veteranen-Champion, Ostalbveteranensiegerin 2009, Jahresbeste Veteranin 2009 

Babbler’s Lucky Coin, ” Lucky”

K640_IMG_644208.04.2001 – 01.02.2014

Lucky ein ganz besonderer Hund- meine erste Hündin, mit der ich meine Zucht begründete. Sie sah den Tierarzt sehr selten- eigentlich nur zu den Zuchtuntersuchungen und Impfungen.
Sie war eine ausgeglichene Hündin, liebte alle Hunde,kümmerte sich um ihre Kinder, Enkel und Urenkel.

Als sie 12 1/2 Jahre alt war, wurde sie von einem Auto überfahren, sie hatte einen Schutzengel, denn sie kam ohne äußerliche Blessuren- nur humpelnd hinter dem Auto wieder hervor.

“Wenn ein Hund nicht mehr laufen kann,sich selbst aufrichten kann, um zum Wasser- oder Futternapf aufstehen zu können…” dann muss man mit ihm den letzten schweren Weg gehen. Lucky, nun fast 13 Jahre alt, baute innerhalb einer Woche so ab, dass sie zum Schluß nicht mehr alleine stehen konnte- wir wollten ihr so ein würdeloses Dasein ersparen und gingen den letzten Weg mit ihr…

K640_IMG_9474
Die letzten Tage ihres Lebens…
K640_IMG_9473
ein Blick in die Wurfkiste zu ihren Urenkeln…
K640_IMG_9479
sie legt sich wieder hin.

K640_Dez.13 4
Die letzten Tage von Lucky mit Urenkelkind
K640_Heidi-Lucky Dez.13
Sweiga’s Peace Rose,” Heidi”, im Januar 2014.

Ich war jung!
Ich lief wie der Wind und
die Welt erstrahlte frisch und neu
mit jedem Wechsel der Natur.
Bunte Blätter huschten über den Rasen,
raschelnd entschwebend.
Schneeflocken tanzten im heulenden Wind.
aber der Winter kümmerte mich nicht.

Ich war jung!
Jeder Wechsel verwob sich mit dem nächsten
und ein jeder zeigte seine Schönheit.
Die Jahre vergingen.
Deine Freuden waren meine, wie auch deine Sorgen.
Unsere Liebe wuchs im gegenseitigen Verständnis
und ich war deine treue Dienerin.
Jetzt, aus Liebe zu mir,
bitte ich dich um deinen Mut.

Ich bin alt!
Mein Blick ist verklärt,
nicht länger begrüße
ich jeden Wechsel mit Freuden.
Ich kann nicht laufen und mein Körper kennt den Schmerz.
Daher habe die Weisheit, liebe Freundin, aus Liebe zu mir,
mir Lebewohl zu sagen und mich meinen Weg
mit Würde gehen zu lassen.
Und behalte unsere gemeinsame Zeit in kostbarer Erinnerung.
Denn sie ist die Ewigkeit!

Jean Forster

Dt. Jgd.Ch. Dt. Ch. ICC+VDH, Öst. Ch.,
Internationaler Champion
Landesjugensieger Berlin-Brandenburg 2003, Jahresbester b/t Rüde 2003 im ICC,
Landessieger Franken-Oberpfalz 2005
Landessieger Thüringen 2005, Österr. Klubsieger 2005

Marjaniemen Musta Felix, “Felix”

Felix-11.12.12 2

16.08.2002 – 16.12.2012

In Gedenken an unseren lieben Felix, der uns immer viel Freude bereitet hat und ganz wenig Sorgen.
Seine Herzkrankheit merkte man ihm erst die letzten 2 Tage vor seinem Tod an.
Sein Herz hörte einfach von selbst auf zu schlagen.
Wir hatten über 10 Jahre lang einen tollen Begleiter, der lebhaft, fröhlich, gut gelaunt und der überall gerne gesehen war.
Wir werden ihn nie vergessen

Dt. Ch. ICC+VDH, Dt. Bundessieger 2001, Öst.Ch.,
Internationaler Champion
Sieger Baden-Württemberg 2002
Alpe Adria Winner 2005
Veteranen Champion (VK),Ostalbveteranensieger 2009/2010/ 2011, Clubveteranensieger ICC 2010,
Jahresbester Veteran ICC 2010 /2011

Babbler’s His Mastervoice, Oscar

Oscar-31.7.1211.01.1998 -09.08.2012

In Gedenken an unseren großartigen Rüden Oscar, der selten krank war und uns immer gut gelaunt durchs Leben begleitet hat.
Bis zu seinem Schlaganfall am 06.08.2012 war er munter und nahm an unserem Leben teil.
Ein Behandlungsversuch mit Spritzen, Infusionen und durchblutungsfördernden Mittel schlug nicht an. Oscar zeigte uns an, dass er so kein lebenswertes Leben mehr führte und wir nahmen Abschied von ihm am 09.08.2012.
Er hatte 14 1/2 Jahre ein erfülltes und schönes Leben und an diese Zeit mit ihm erinnern wir uns immer und dies tröstet ein wenig über den Schmerz hinweg.
In seinen Kindern und Enkeln lebt er weiter und wir sind dankbar, dass wir eine Tochter, unsere Frida, von ihm haben.
Wir werden ihn nie vergessen!

 

Eddy von der Wilhelmshöhe

Eddy-7-Jahre    8.August 1993 – 4.Juni 2001

Bobby

K640_Bobby     Oktober 1985 – 21.August1993