Miya

Famiya vom Haberhof, geb. 08.04.2020, Rufname „Miya“

Miya stammt aus der Zucht von Gabi Bertsch. Vielen Dank Gabi, dass du mir diesen Schatz überlassen hast. Mit Miya habe ich wieder eine vielversprechende Enkelin von meiner geliebten Laura (Ch. Sweiga’s Desired Rose).


1 Jahr

7 Monate


Gesundheitsuntersuchungen:

frei von Patellaluxation
Verhaltenstest bestanden: freundlich und offen
frei von Syringomyelie und PSOM MRT 0c (09.08.21)
DNA-Test:genetisch frei von Curly coat dry eye syndrome (CC) und Episodic Falling (EF) Elternstatus
Herzuntersuchung 11.10.2021: herzgesund Grad 0

 Titel:
Vogelsbergsiegerin 2021
Hessensiegerin 2021
Clubsiegerin 2021

3x CAC
2x BOB

 

Ausstellungsergebnisse

Hier einige Richterberichte:
30.08.2020, Richter Herr Stefan Wächter (D):
5 Monate alte tricolour Hündin, für das Alter bestens entwickelt, Kopf mit tiefdunklen Augen, schwarzer Nasenschwamm, Scherengebiß im Wechsel, Typische Hals-Rückenlinie, Brustproportionen bestens veranlagt. Gliedmaßen fast gerade gestellt und angemessen gewinkelt. Typ. Farbabzeichen, Haarkleid in der Entwicklung. Zeigt sich freundlich und fröhlich im Benehmen. Altersgemäße Ganganlagen.

29.08.2021, Richterin Frau Julia Dodeck: 16 Monate, hochtypische tricolour Hündin, Scherengebiß, optimale Proportionen, typ. Gesichtsausdruck, tiefe Brust, gerade Front, vorzügliche Vorder-und Hinterhandwinkelungen, optimale Topline, Rute richtig angesetzt, freie, flüssige Bewegung, Vorder-und Hinterhand parallel, zeigt sich bestens.

Entwicklung Miya


7 Wochen

1 Jahr

16 Monate

18 Monate

18 Monate
 

 

 

 

 

  Ahnentafel von Miya